Die Story hinter TIERARZT ONLINE.

Seit einigen Jahren erobern vermehrt berufsfremde Anbieter den Markt für tierärztliche Beratung im Internet. Diesem Trend tritt TIERARZT ONLINE entgegen und setzt auf ein Angebot von Tierärzten für Tierärzte.

Für eine bessere tierärztliche Beratung im Internet

Die Nachfrage nach tierärztlicher Beratung im Internet verzeichnet seit Jahren ein starkes Wachstum, das in diesem Jahr durch die Corona-Krise noch einmal deutlich angekurbelt wurde. Viele Tierärzte berücksichtigen diese Entwicklung bisher nur unzureichend und überlassen berufsfremden Anbietern kampflos das Feld. Doch warum ist das so?

Wir sind der Frage nachgegangen und zu dem Ergebnis gekommen, dass sich die fehlende Berücksichtigung einer „Online-Sprechstunde“ vor allem darin begründet, dass Tierärzten die notwendigen technischen Möglichkeiten fehlen. Deshalb haben wir die Plattform TIERARZT ONLINE entwickelt. 

Unser System ist app-basiert und kann sowohl vom Tierarzt als auch vom Kunden über jedes handelsübliche Smartphone, Tablet oder jeden PC mit Kamera und Mikrofon betrieben werden. Dabei findet nicht nur die Beratung des Kunden über die App statt. Das System bietet darüber hinaus alle relevanten Werkzeuge zur Rechnungserstellung und Organisation. TIERARZT ONLINE ist eine Komplettlösung für die eigene digitale Tierarztpraxis.

Häufige Fragen

Wer kann TIERARZT ONLINE nutzen?

TIERARZT ONLINE kann von allen approbierten Tierärztinnen und Tierärzten verwendet werden.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um TIERARZT ONLINE nutzen zu können?

Die Approbation und die Bestätigung der Tierärztekammer der Niederlassung wird im TIERARZT ONLINE-Account hochgeladen. So möchten wir sicherstellen, dass unsere Tierhalter zuverlässige und qualifizierte Beratung erhalten.

Kann ich mich mit TIERARZT ONLINE selbstständig machen?
Ja.

Empfehlenswert sind mindestens zwei Jahre praktische Berufserfahrung. Eine „Niederlassung“ muss bei der zuständigen Tierärztekammer mit Angabe der Praxisanschrift und dem Nachweis einer Haftpflichtversicherung angezeigt werden. Mit einem deutschen Versicherungsmakler haben wir spezielle Berufshaftpflichtversicherungen nur für die Telemedizin konzipiert. Zu beiden Themen können Sie gerne eine persönliche (kostenlose) Beratung erhalten.

Wie sehen die Verdienstmöglichkeiten aus?

Die Abrechnung erfolgt ebenfalls über die TIERARZT ONLINE App und basiert auf der Gebührenordnung für Tierärzte. Der Tierarzt entscheidet eigenständig, mit welchem Faktor er seine Beratung abrechnet. Nähere Details teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Melden Sie sich dazu einfach telefonisch oder über unser Kontaktformular bei uns.

Welche Hardware benötige ich für die Nutzung von TIERARZT ONLINE?

TIERARZT ONLINE kann mit jedem handelsüblichen Android oder iOS Smartphone oder Tablet eingesetzt werden. Auch die Nutzung über einen Computer mit Webcam und Mikrofon ist möglich. Weitere technische Geräte oder Software werden NICHT benötigt!